Seminaranmeldung

 

HPLC-Methodenentwicklung

Kursbeschreibung

Dieses Seminar fasst die Grundlagen chromatographischer Trennprozesse und die auftretenden Wechselwirkungsmechanismen kompakt zusammen. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie für Ihr Trennproblem die richtige stationäre Phase und Säulenparameter auswählen und welche Anpassungen der mobilen Phase zur Optimierung Ihrer Methode besonders hilfreich sind.

Aus dem Inhalt

  • Allgemeine Theorie des chromatographischen Trennprozesses
  • Wichtige Kenngrößen: Effizienz, Selektivität, Retention und Auflösung
  • Wahl der richtigen Säulendimension und Partikelgröße
  • Wechselwirkungen von Alkyl-, Phenyl-, polaren und ionischen Phasen
  • Basismaterialien und Teilchentechnologien
  • Charakterisierung der stationären Phasen (Selektivität)
  • Wahl von Puffer, pH-Wert und organischem Lösungsmittel
  • Isokratische- und Gradientenmethoden
  • Einfluss der Temperatur
  • Trennung von Proteinen und Peptiden
  • Hydrophilic Interaction Liquid Chromatography (HILIC)
  • Tipps zur Säulenpflege und Lagerung

Zielgruppe

EinsteigerInnen und erfahrene AnwenderInnen

Ort und Termin

Mittwoch 19. September 2018
Phenomenex
Zeppelinstraße 5
63741 Aschaffenburg
9.00 - 17.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr

195 € zzgl. 19 % MwSt.


 

 
 
Bitte geben Sie hier die Kontaktdaten der Seminarteilnehmerin/des Seminarteilnehmers ein.
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmen/Behörde/Organisation*
 
 
 
 
Anrede
 
 
 
 
Vorname
 
 
 
 
Nachname*
 
 
 
 
E-Mailadresse der Teilnehmerin/des Teilnehmers*
 
 
 
 
 
Rechnungsanschrift (bitte unbedingt angeben)*